Vereinsausflug 2018 Büdingen

altstadtplan buedingen 2018
Altstadtplan Büdingen: www.buedingen.info

Am 29. September 2018 bietet der TV Sonderbach einen Tagesausflug nach Büdingen an:

Abfahrt 9.00 Uhr ab Sonderbach
Einstiege ca. 9.10 Uhr Kirschhausen/Ecke Café Rosemarie und ca. 9.20 Uhr Europaparkplatz
Abfahrt nach Büdingen ca. 9.30 Uhr (Fahrzeit ca. 1 ¾ Stunde)

Ankunft in Büdingen ca. 11.30 Uhr anschließend „Sonderbacher Frühstück“

Altstadtführung ab 13.00 Uhr „intensiv“ in zwei Gruppen. Dauer ca. zwei Stunden. U.a. mit Marienkirche und Großem Bollwerk mit Befestigungsanlagen und Hexenturm.

Rückfahrt ca. 19.30 Uhr ab Büdingen

Ankunft in Heppenheim ca. 21.00 Uhr.

„Ein Stückchen Mittelalter, gezeigt von seiner attraktivsten Seite“. Kein anderer als Albert Einstein adelte mit diesen Worten Büdingen nach einem Besuch im Mai 1952. Könnte er die Altstadt heute sehen, er würde sie fast unverändert vorfinden. Durch umfangreiche Sanierungen hat der historische Kern der Altstadt in den vergangenen Jahrzehnten noch dazu gewonnen. Büdingen wird auch oft als das Rothenburg Hessens genannt und liegt an der Deutschen Fachwerkstrasse.
Büdingen hat die Wirrnisse früherer Zeiten fast unbeschadet überdauert und in die Gegenwart gerettet. Der Gang durch die Stadt und Geschichte beginnt vor dem Jerusalemer Tor. An der Doppelturmanlage läuft die vollständig erhaltene Stadtmauer zusammen. Von hier aus betritt man den historischen Kern der Stadt mit seinen vielen Stein- und Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten.
Nach der Ankunft in Büdingen gibt es für die Teilnehmer das „Sonderbacher Frühstück“ mit seinem reichhaltigen Angebot. Anschließend geht es gestärkt ca. zwei Stunden mit einer Führung im historischen Kostüm durch die Altstadt.
Anschließend bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen in Büdingen. Hier bieten sich besonders die sechs Museen an. Hervorzuheben sind das 50er-Jahre-Museum, das Büdinger Metzgermuseum sowie das Modellbaumuseum. Im 50er-Jahre Museum wird das Lebensgefühl eines aufregenden Jahrzehnts zwischen Rock ‘n Roll und Wirtschaftswunder gezeigt. Im Metzgermuseum erfahren die Besucher alles rund um den Metzgerberuf aus den vergangenen Jahrhunderten und im Modellbaumuseum im Oberhof sind ca. 150 Exponate wie Schiffe, Fahrzeuge und Eisenbahnen zu sehen. Aber auch akribisch nachgebaute Kriegsschiffe aus dem 17. Jahrhundert und zu Kinoehren gekommene UBoote sind zu sehen. Diejenigen, die nach der Stadtführung einfach nur schauen und entspannen möchten, können dies im Garten Kölsch, einem Staudengarten, erleben.

Für den Abschluss des Tages haben wir Plätze im Hotel/Restaurant „Büdinger Schlossstuben“ reserviert.

Kosten
Für Mitglieder des TVS betragen die Fahrtkosten € 25,00; Nichtmitglieder zahlen € 30,00. Die Fahrtkosten beinhalten die Kosten für die Busfahrt, die Stadtführung, Trinkgelder für den Busfahrer und die Stadtführer sowie die Kosten für das Frühstück.

Anmeldung
Verbindliche Anmeldungen können ab sofort bis zum 27. Juli 2018 bei Brigitte Finn, Tel.: 06252/67719 gemeldet werden.
Mit der Anmeldung ist der jeweilige Kostenbeitrag auf das Konto des TVS bei der Sparkasse Starkenburg, IBAN DE06 5095 1469 0000 0203 34, BIC HELADEF1HEP zu überweisen. Bei einem kurzfristigen Rücktritt von der Anmeldung wird die Vorauszahlung nicht erstattet.

Vereinsausflug 2017 Völklinger Hütte

Der TV Sonderbach bietet einen Tagesausflug am Samstag, 7. Oktober zum Weltkulturerbe Völklinger Hütte anEintrag lesen...

Vereinsausflug 2016 Schwäbisch Hall

Info für alle Mitglieder des TV Sonderbach
Tagesausflug 2016 nach Schwäbisch Hall

Am 15. Oktober 2016 bietet der TV Sonderbach einen Tagesausflug nach Schwäbisch Hall an.

schwaebisch-hall
Foto: Brigitte Finn

Programm
• Fahrt mit dem Busunternehmen Marquardt zum Kloster Großcomburg
• Besichtigung des Klosters und der kirche St. Nikolaus
• Anschließend Fahrt nach Schwäbisch Hall und Zeit zur freien Verfügung (z.B. Johanniterkirche mit Meisterwerken von Luca Cranach d.Ä. bis Tilman Riemenschneider. Die Schutzmadonna von Hans Holbein d.J. ist erst ab dem 2. Dezember 2016 wieder in Schwäbisch Hall zu sehen).
• Stadtführung mit Besichtigung der Kirche St. Michael
• Rückfahrt nach Lorsch: Abschluss im Back- & Brauhaus Drays
• Rückkehr nach Heppenheim/Sonderbach um ca. 21.30 Uhr

Kosten für den Ausflug
Mitglieder des TVS zahlen EUR 35,-. Teilnehmer, die nicht dem TVS angehören EUR 40,-. Die Fahrtkosten beinhalten das Frühstück an der Comburg sowie die Trinkgelder für die Führer am Kloster Comburg und der Kirche St. Nikolaus, die Altstadtführung mit Besichtigung der Kirche St. Michael und den Busfahrer.

Verbindliche Anmeldungen können ab sofort bis zum 19.09.2016 unter info@tv-sonderbach.de oder bei Brigitte Finn, Tel.: 06252/67719 gemeldet werden. Der Kostenbeitrag von EUR 35,-, bzw. EUR 40,- muss zum 30.09.2016 auf das Konto DE06509514690000020334, BIC HELADEF1HEP des TVS bei der Sparkasse Starkenburg überwiesen werden.

Heppenheim, 15. April 2016

Alle Preis sind inkl. MwSt.

Vereinsausflug 2015 Frankfurt

Eintrag lesen...

Vereinsausflug 2011 Freizeitpark Lochmühle

Eintrag lesen...

Landeskinderturnfest 2011

Eintrag lesen...

Vereinsausflug 2010 Kurpfalzpark

Eintrag lesen...

Vereinsausflug 2007 Lüneburger Heide

Eintrag lesen...

Radwanderung

Eintrag lesen...

Wanderwochenende

Eintrag lesen...

Vereinsausflug 2009 Kurting

Eintrag lesen...