Kurs Faszientraining

ACHTUNG
Wegen Straßenarbeiten in der Ringstraße beginnt der Kurs eine Woche später!

Der TV Sonderbach bietet ab Donnerstag, den (04. April) UPDATE: 11. April 2019 im Dorfgemeinschaftshaus einen weiteren Kurs „Faszientraining“ an, der Frauen und Männer aller Altersklassen anspricht und zur Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Fitness und Beweglichkeit beiträgt.

Wer sportlich aktiv ist widmet seine Zeit dem Kräftigen und Dehnen seiner Muskulatur. Doch wer denkt eigentlich an sein Bindegewebe? Unsere Muskeln, Sehnen, Nerven und Blutgefäße sind von bindegewebigen Hüllen den sogenannten Faszien umgeben, welche unserem Körper Form und Halt geben. Durch mangelnde oder einseitige Bewegung, Verletzungen sowie schlechter Ernährung kann es zu einer Dysfunktion der Faszien kommen, welche mit Schmerzen und Einschränkungen einhergeht.
In dem neuen Kurs werden mit verschiedenen Techniken des Faszientrainings Verklebungen und Verhärtungen der bindegewebigen Hüllen gelöst und mit funktionellen Dehn- und Kräftigungsübungen die gesamte Körpermuskulatur gestärkt. Kursleiterin Anna Shafei ist studierte Sportwissenschaftlerin mit Nebenfach Sportmedizin sowie Rückenschullehrerin, Übungsleiterin Rehasport Orthopädie und Faszientrainerin.

Der Kurs findet statt: ab dem (04. April) UPDATE: 11. April (10 Einheiten) jeweils donnerstags von 09:00 bis 10:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus beim TV Sonderbach (Ringstraße 1). Bitte bringen Sie zur Trainingsstunde dicke Socken, ein Handtuch und eine Flasche Wasser mit. Die erste Stunde am Do. (04.04.) UPDATE: 11. April 2019 beginnt bereits um 8:45 Uhr mit einer Einführung. Die Kursgebühren liegen bei 85 Euro. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Der Kurs kann unter bestimmten Voraussetzungen von der Krankenkasse bezuschusst werden. Anmeldungen bitte per E-Mail an: vorstand@tv-sonderbach.de oder tel. unter 06252/913373.

Generalversammlung 2019

Liebe Mitglieder und Freunde des TV Sonderbach,
zur diesjährigen Generalversammlung am

Freitag, den 22. März 2019 um 19:30 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Sonderbach


laden wir Sie herzlich ein. Ein sehr wichtiger Tagesordnungspunkt ist die "Neufassung unserer Vereinssatzung", die von den Mitgliedern beschlossen werden soll. Die rechtlichen Vorgaben zum Datenschutz (DSGVO), die Abgabenordnung des Finanzamtes Bensheim und andere rechtliche Bestimmungen machen dies notwendig. Die "Satzungsneufassung", die an die Mustersatzung des Landessportbundes Hessen (lsb h) angelehnt ist, ist in kürze im DGH Sonderbach erhältlich und kann eingesehen werde (Aushang). Stimmberechtigt ist jedes Mitglied, welches das 16. Lebensjahr vollendet hat. Anträge sind bis 15. März 2019 schriftlich beim 1. Vorsitzenden Thomas Lulay einzureichen. Wir zählen auf Ihre Teilnahme und freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen. (gez. 22.02.2019)

Mit freundlichen Turnergrüßen
Thomas Lulay
1. Vorsitzender

Tagesordnung
1. Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung
2. Berichte
a) 1. Vorsitzender
b) Sportausschuss
3. Bericht des Datenschutzbeauftragten
4. Kassenbericht
5. Aussprache zu den Berichten
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Vorstandes
8. Wahl von zwei Kassenprüfern
9. Vorstellung und Diskussion "Satzungsneufassung"
10. Abstimmung "Satzungsneufassung"
11. Vereinsausflug 2019 (Wetzlar)
12. Ehrungen
13. Gäste haben das Wort
14. Verschiedenes, Anfragen, Anträge
15. Verabschiedung

Badminton für Männer

NEU
Der TV Sonderbach bietet neuerdings Badminton für Männer (Hobby) im DGH Sonderbach an.
Das Training findet am Sonntag von 10:00 - 12:00 Uhr statt.
Es sind noch Trainingsplätze frei.

Über Zuwachs würde sich auch die Damen-Badminton-Gruppe (Hobby) freuen. Der Trainingstag ist Freitag von 19:00 - 20:30 Uhr. Interessierte Spielerinnen sind willkommen.

Anmeldungen unter:
vorstand@tv-sonderbach.de
Männer: Oliver Pieroth, Tel. 0172 6223541
Damen: Thomas Lulay, Tel. 0160 6293221

Kurs Faszientraining

NEU
Der Turnverein Sonderbach bietet ab Donnerstag, 17. Januar 2019 im Dorfgemeinschaftshaus einen Kurs „Faszientraining“ an, der Frauen und Männer aller Altersklassen anspricht und zur Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Fitness und Beweglichkeit sowie des persönlichen Wohlbefindens beiträgt.

Wer sportlich aktiv ist widmet seine Zeit dem Kräftigen und Dehnen seiner Muskulatur. Doch wer denkt eigentlich an sein Bindegewebe? Unsere Muskeln, Sehnen, Nerven und Blutgefäße sind von bindegewebigen Hüllen, den sogenannten Faszien umgeben und geben unserem Körper Form und Halt. Durch mangelnde oder einseitige Bewegung und Verletzungen kann es zu einer Dysfunktion der Faszien kommen, welche mit Schmerzen und Einschränkungen einhergeht. Die Folge ist eine Abnahme der Beweglichkeit in den Gelenken und der Muskulatur.

Beim Faszientraining werden mit verschiedenen Techniken Verklebungen und Verhärtungen der bindegewebigen Hüllen gelöst, der Stoffwechselprozess wird angeregt und mit funktionellen Dehn- und Kräftigungsübungen die gesamte Körpermuskulatur gestärkt.

Kursbeginn ist Donnerstag, 17. Januar 2019 und findet vormittags von 9.00 bis 10.00 Uhr in der Halle des Dorfgemeinschaftshauses des TV Sonderbach, Ringstr. 1, statt. Bitte bringen Sie zur Trainingsstunde dicke Socken, ein Handtuch und eine Flasche Wasser mit. Die erste Stunde am Do, 17.01.2019 beginnt bereits um 8.45 Uhr mit einer Einführung.
Der Kurs umfasst 10 Stunden á 60 Minuten, Mindestteilnehmer 10 Personen.
Der Kostenbeitrag beträgt € 85,00. Die Kursgebühren können unter bestimmten Voraussetzungen von den Krankenkassen bezuschusst werden.
Das Faszientraining wird von Anna Shafei, Sportwissenschaflerin mit Nebenfach Sportmedizin und Faszientrainerin geleitet.

Anmeldungen und Info bitte unter: vorstand@tv-sonderbach.de oder unter Tel.: 06252/913373